Bayer 04 gewinnt in Wolfsburg

Bayer 04 gewinnt in Wolfsburg

Bayer 04 Leverkusen hat seine kleine Krise in der Fußball-Bundesliga gestoppt und ist wieder näher an die internationalen Plätze herangerückt.

Nach zuletzt vier Spielen ohne dreifachen Punktgewinn siegte die Mannschaft von Trainer Peter Bosz am Sonntag beim VfL Wolfsburg 2:0 (1:0) und verbesserte sich mit nun 18 Punkten in die obere Tabellenhälfte.

Karim Bellarabi (25. Minute) und Paulinho (90.+6) erzielten die Leverkusener Treffer.

Stand: 10.11.2019, 17:35