Zwei Eigentore ebnen Schalkes Sieg

Zwei Eigentore ebnen Schalkes Sieg

Zwei Eigentor haben den Weg für den ersten Saisonsieg des FC Scahlke 04 geebnet. Gegen Hertha BSC gewann die Wagner-Elf am Samstag mit 3:0 (1:0). Berlins Stark (28.) und Rekik (48.) hatten ins eigene Tor getroffen.

Die Gäste lauerten vornehmlich in der Defensive. Die Gastgeber hatten deutlich mehr Ballbesitz, erspielten sich dafür aber lange Zeit zu wenig Chancen. Mit Jonjoe Kenny traf kurz vor Ende doch noch ein Schalker Spieler mit einem schönen Distanzschuss (85.).

Stand: 31.08.2019, 17:52