Silvere Ganvoula (r.) und Milos Pantovic vom VfL Bochum

VfL Bochum verleiht Stürmer Ganvoula an Brügge

Stand: 25.01.2022, 16:49 Uhr

Fußball-Bundesligist VfL Bochum trennt sich bis zum Sommer von Angreifer Silvere Ganvoula.

Der 25-Jährige wird für die verbleibende Saison an den belgischen Erstligisten Cercle Brügge verliehen. Das teilten die Bochumer am Dienstag mit. Die Leihe beinhalte keine Kaufoption.

Ganvoula soll Spielpraxis sammeln

"Für Silvere Ganvoula besteht nun die Möglichkeit, Spielpraxis zu sammeln und sich auf hohem Niveau zu beweisen", sagte Bochums Sport-Geschäftsführer Sebastian Schindzielorz: "Er kennt die belgische erste Liga noch aus seiner Zeit bei Anderlecht, Mechelen und Westerlo. Wir werden seine Entwicklung dort beobachten."

Ganvoula hat für den VfL bislang 94 Pflichtspiele bestritten, darunter neun Partien in der aktuellen Bundesligasaison. Einen Treffer erzielte der Kongolese in dieser Spielzeit noch nicht. Ganvoula läuft seit Sommer 2018 für die Bochumer auf.