Fußball

VfL Bochum holt Philipp Förster aus Stuttgart

Stand: 01.07.2022, 16:10 Uhr

Fußball-Bundesligist VfL Bochum hat den sechsten externen Neuzugang unter Vertrag genommen.

Philipp Förster wechselt vom Ligarivalen VfB Stuttgart zu den Blau-Weißen, der Mittelfeldspieler erhält einen Vertrag bis 2024.

Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport des VfL, beschrieb den 27-Jährigen Neuzugang als "guten Box-to-Box-Spieler, groß und robust. Neben diesen athletischen Komponenten ist er technisch sehr gut ausgebildet und bringt viel Dynamik ins Spiel."