Bayer Leverkusen: Jonathan Tah verlängert bis 2025

Jonathan Tah vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen.

Bayer Leverkusen: Jonathan Tah verlängert bis 2025

Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah hat seinen Vertrag beim Bundesligisten Bayer Leverkusen vorzeitig bis 2025 verlängert. Das teilte Bayer am Dienstag mit. Tahs ursprünglicher Kontrakt war noch bis 2023 gültig.

"Ich fühle mich in diesem Klub unheimlich wohl", so Tah in einer Vereinsmitteilung. "Als ich 2015 als sehr junger Spieler nach Leverkusen gekommen bin, hatte ich die besten Voraussetzungen, mich zu entwickeln und zu dem Profi zu werden, der ich heute bin."

223 Pflichtspiele für Bayer

Der Abwehrspieler war 2015 vom Hamburger SV nach Leverkusen gekommen, er hatte zuvor als Leihgabe für Fortuna Düsseldorf gespielt. Mittlerweile kommt der stellvertrende Kapitän bei Bayer Leverkusen auf 223 Pflichtspiele. Dabei erzielte er fünf Tore und gab neun Assists.

"Wir hatten immer gute Spieler. Aber gerade jetzt habe ich das Gefühl, dass in Leverkusen etwas Besonderes entsteht", so der 25-jährige Innenverteidiger. "Ich glaube an dieses Team, an diesen Klub und sehe für uns die Chance, etwas Außergewöhnliches zu erreichen."

Lob vom Sportdirektor

Sportdirektor Simon Rolfes lobte Tah: "Er nimmt nicht nur auf dem Platz eine verantwortungsvolle Rolle ein, sein Wort hat auch abseits des Rasens Gewicht." Geschäftsführer Rudi Völler sagte zur Vertragsverlängerung: "Jonathan ist jemand, der selbstbewusst vorangeht und der sich absolut mit Bayer 04 Leverkusen identifiziert."

Stand: 28.09.2021, 15:18