Bis 2022: Köln verlängert mit Thielmann

Bis 2022: Köln verlängert mit Thielmann

Jungtalent Jan Thielmann hat seinen Vertag beim 1. FC Köln vorzeitig verlängert. Der 17-Jährige war im Dezember aus der Jugend zu den Profis aufgerückt.

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den Vertrag mit seinem Nachwuchsspieler Jan Thielmann vorzeitig verlängert. Wie der Aufsteiger am Freitag (17.01.2020) mitteilte, unterschrieb Thielmann einen neuen Vertrag bis 2022.

"Die Talente aus unserem Nachwuchsleistungszentrum sind unsere Zukunft. Die gute Verzahnung mit unserem NLZ war die Voraussetzung dafür, dass Jan dieser Sprung so beispielhaft gelungen ist. Er ist für sein Alter sehr, sehr weit. Wir trauen ihm zu, dass er sich langfristig oben festspielt", wird FC-Geschäftsführer Horst Heldt auf der Homepage des FC zitiert. Thielmann hatte im vergangenen Dezember im Derby gegen Bayer Leverkusen sein Debüt bei den Profis gegeben. Damit wurde er zum ersten Bundesligaprofi des Jahrgangs 2002. Insgesamt kam er bislang auf drei Einsätze in der Bundesliga.

sid | Stand: 17.01.2020, 16:54