Schalke verliert Test gegen Norwich City

Schalkes Jonjoe Kenny (r.) im Spiel gegen Norwich City

Schalke verliert Test gegen Norwich City

Die beiden ehemaligen Bundesligaprofis Teemu Pukki und Moritz Leitner haben dem FC Schalke 04 die erste Testspielniederlage unter dem neuen Coach David Wagner zugefügt.

Der Revierclub unterlag am Freitagabend (19.07.2019) im Stadion von Lotte dem von Daniel Farke trainierten Premier-League-Aufsteiger Norwich City mit 1:2 (0:1).

Der Ex-Schalker Pukki (13. Minute) und der frühere BVB-Profi Leitner (59.) trafen für die Engländer, bei denen der ehemalige Schalker Kapitän Ralf Fährmann nicht im Kader stand. Der Torhüter war erst kurz zuvor nach Norwich verliehen worden. Den Treffer für Schalke erzielte Rabbi Matondo (48.).

Als nächster Testspiel-Gegner wartet auf Schalke am Dienstag der niederländische Erstligist FC Twente Enschede.

Stand: 19.07.2019, 20:28