Testspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Real Sociedad San Sebastian

Fußball

Borussia Mönchengladbach ungeschlagen in der Vorbereitung

Stand: 23.07.2022, 17:34 Uhr

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat die Vorbereitung auf die kommende Saison ungeschlagen beendet, besitzt aber noch Luft nach oben.

Die Mannschaft des neuen Trainers Daniel Farke musste sich am Samstag (23.07.2022) gegen den spanischen Erstligisten Real Sociedad San Sebastián im Borussia-Park mit einem 1:1 (1:0) begnügen.

Bensebaini-Elfer zur Führung, Fallrückzieher von Karrikaburu

Ramy Bensebaini brachte die Gastgeber in Führung (45., Foulelfmeter), Jon Karrikaburu verhinderte mit seinem Fallrückzieher (62.) den fünften Sieg im achten Testspiel (vier Unentschieden).

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Friedrich und Pléa fehlen Gladbach im Test

Verzichten mussten die Gladbacher in der Partie gegen den Tabellensechsten der Vorsaison in der Primera División auf Marvin Friedrich. Der Innenverteidiger hatte sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

Zudem musste der Franzose Alassane Pléa passen. Der Offensivspieler kam wegen Problemen an der Wade nicht zum Einsatz. Auch Hannes Wolf (Muskelverletzung), Manu Koné (Aufbautraining) und Jordan Beyer (leichte Muskelverletzung) fehlten noch.

Erstes Pflichtspiel im Pokal gegen Fünftligist Oberachern

Zum ersten Pflichtspiel der Saison im DFB-Pokal ist der fünfmalige deutsche Meister aus Gladbach beim Fünftligisten SV Oberachern gefordert (Sonntag, 31.07., 15.30 Uhr).

Quelle: sid/dpa/red