Schalke verpasst Derbysieg gegen Dortmund

Benjamin Stambouli (l.) und Axel Witsel im Zweikampf

Schalke verpasst Derbysieg gegen Dortmund

Von Jakob Halbfas

  • Derby zwischen Schalke und Dortmund endet torlos
  • Schalke dominiert über weite Strecken
  • BVB springt auf den dritten Tabellenplatz

Schalke 04 und Borussia Dortmund haben sich am Samstagnachmittag (26.10.2019) im Revierderby nichts geschenkt - am Ende trennten sich die beiden Rivalen 0:0.

Von Beginn an legten beide Mannschaften ein hohes Tempo an den Tag - Jadon Sancho hatte für den BVB bereits in der zweiten Spielminute das 1:0 auf dem Fuß, scheiterte aber am stark parierenden Schalke-Torwart Alexander Nübel. Aber auch Schalke setzte in der Anfangsphase Akzente, ging energisch in die Zweikämpfe und kam durch Rabbi Matondo nach knapp zehn Minuten zu einer ersten Gelegenheit - der Schuss des Walisers ging jedoch knapp am Dortmunder Tor vorbei.

Reus: "Sind viel zu spät aufgewacht"

Sportschau 26.10.2019 01:47 Min. Verfügbar bis 26.10.2020 ARD Von Anne van Eickels

Schalke dominiert erste Hälfte

Schalke hatte das Spiel zunehmend im Griff und konnte die wichtigen Zweikämpfe im Mittelfeld für sich entscheiden. Gegen Ende der ersten Halbzeit wurde das Spiel härter, aber nicht unfair - es entwickelte sich ein zähes Ringen, bei dem beide Teams mit ähnlichen Mitteln agierten.

Schalkes zweite sehr gute Chance auf das 1:0 hatte Salif Sane nach einer halben Stunde per Kopf - der Innenverteidiger traf aber nur die Latte. Fünf Minuten später scheiterte Suat Serdar aus kürzester Distanz am Innenpfosten (33.). Auch die Schlussphase der ersten Halbzeit dominierte der Gastgeber.

Dortmund im Glück

Der zweite Spielabschnitt startete ähnlich wie der erste - nach wenigen Minuten verfehlte erneut Sancho aus knapp 16 Metern nur um wenige Zentimeter das Schalker Tor. Nach einer knappen Stunde verpasste Matondo nach einer Schalker Ecke knapp, der Ball sprang anschließend aus kurzer Distanz an den Arm vom eingewechselten Thorgan Hazard. Schiedsrichter Felix Brych zeigte nicht auf den Punkt.

Mario Götze stand zu diesem Zeitpunkt schon nicht mehr auf dem Platz. Der BVB teilte nach dem Spiel mit, Götze habe sich im Derby an der Hand verletzt - eine erste Röntgen-Untersuchung habe jedoch ergeben, dass nichts gebrochen sei. Der 27-jährige hatte als einziger Angreifer eine unauffällige Partie gemacht, ehe er in der 58. Minute gegen Hazard ausgetauscht worden war.

BVB erhöht Druck in der Schlussphase

Durch die Einwechslung von Harzad baute der BVB in der Schlussphase deutlich mehr Druck auf die Schalker Defensive auf - ohne dabei Großchancen zu kreieren. "Wir haben über 90 Minuten zu wenig für unser Offensivspie gemacht und sind mit dem Ergebnis und unserer Leistung nicht zufrieden", sagte Marco Reus dem WDR nach dem Spiel.

Am Ende blieb es beim torlosen Unentschieden. Mit dem Punktgewinn springt Dortmund vorerst auf den dritten Tabellenplatz. Schalke belegt mit einem Punkt weniger Tabellenplatz sieben.

Für beide Mannschaften geht es schon in wenigen Tagen im Pokal weiter. Schalke 04 tritt am Dienstag (29.10.2019) bei Arminia Bielefeld an, Borussia Dortmund hat einen Tag länger Pause und dann ein Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach.

Fußball · Bundesliga · 9. Spieltag 2019/2020

Samstag, 26.10.2019 | 15.30 Uhr

Wappen FC Schalke 04

FC Schalke 04

Nübel – Kenny, Stambouli, Salif Sané, Oczipka – Mascarell – D. Caligiuri (84. Schöpf), Serdar – Harit – Burgstaller (90.+1 Kabak), Matondo (80. Kutucu)

0
Wappen Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

Hitz – Piszczek, Weigl, Hummels, Guerreiro – Witsel, Delaney (74. Akanji) – Sancho, Reus, Hakimi (86. Brandt) – M. Götze (58. T. Hazard)

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Strafen:

  • gelbe Karte Weigl (2 )
  • gelbe Karte Stambouli (2 )
  • gelbe Karte T. Hazard (1 )
  • gelbe Karte Salif Sané (3 )
  • gelbe Karte Kutucu (1 )

Zuschauer:

  • 62.271

Schiedsrichter:

  • Dr. Felix Brych (München)

Stand der Statistik: Samstag, 26.10.2019, 17:25 Uhr

Wappen FC Schalke 04

FC Schalke 04

Wappen Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

Tore 0 0
Schüsse aufs Tor 1 2
Ecken 8 2
Abseits 5 1
gewonnene Zweikämpfe 81 104
verlorene Zweikämpfe 104 81
gewonnene Zweikämpfe 43,78 % 56,22 %
Fouls 8 7
Ballkontakte 532 653
Ballbesitz 44,89 % 55,11 %
Laufdistanz 112,98 km 112,6 km
Sprints 248 255
Fehlpässe 64 71
Passquote 79,42 % 83,29 %
Flanken 6 7
Alter im Durchschnitt 25,2 Jahre 27,1 Jahre

Stand: 26.10.2019, 15:28