Bayer 04 dreht in München zu spät auf

Bayern Münchens Jamal Musiala im Duell mit Bayer Leverkusens Jonathan Tah

Bayer 04 dreht in München zu spät auf

Bayer 04 Leverkusen hat am 30. Bundesliga-Spieltag beim FC Bayern München verloren und einen Rückschlag im Kampf um den Europapokal kassiert. Ein Blitz-Start brachte die Münchner früh auf die Siegerstraße.

Bayer 04 Leverkusen hat im Rennen um den Europapokal einen Rückschlag kassiert. Am 30. Bundesliga-Spieltag unterlag die Werkself am Dienstagabend dem FC Bayern München mit 0:2 (0:2). Eric-Maxim Choupo-Moting brachte den Tabellenführer bereits nach sieben Minuten in Führung. Joshua Kimmich traf nach 13 Minuten zum 2:0.

Bayer 04 hat damit den Sprung auf den Europa-League-Platz verpasst und bleibt zwei Punkte hinter Borussia Dortmund Tabellensechster. Der BVB spielt zudem noch am Mittwoch gegen Union Berlin. Der FC Bayern hat dagegen den nächsten Schritt Richtung neunte Deutsche Meisterschaft in Folge gemacht und steht jetzt zehn Punkte vor RB Leipzig.

Bayern mit Blitz-Start

Die Münchner stellten schon früh die Weichen auf Sieg. In der 7. Minute konnte Bayer-Keeper Lukas Hradecky einen Schuss von Thomas Müller noch abwehren, gegen den Nachschuss von Choupo-Motin war der Finne jedoch chancenlos. Sechs Minuten später erhöhte Kimmich freistehend aus 16 Metern auf 2:0. Vorher hatte Bayers Innenverteidiger Edmond Tapsoba eine Flanke von David Alaba unterlaufen. Von Sinkgravens Fuß prallte der Ball letztlich vor die Füße von Kimmich.

Leverkusens Sven Bender: "Hier muss man am Anschlag Fußball spielen"

Sportschau 20.04.2021 01:33 Min. Verfügbar bis 20.04.2022 ARD Von ARD-Reporter Dominik Vischer


Die Bayern ließen die Werkself auch in der Folge nicht zur Entfaltung kommen und hatte rund 60 Prozent Ballbesitz. Während Bayer 04 in der ersten Hälfte kein Mal gefährlich vor das Münchner Tor kam, kratzte Hradecky kurz vor der Pause einen Freistoß von Alaba aus dem Eck (45.).

Comeback von Wirtz

Bayer-Trainer Hannes Wolf reagierte zur Pause und brachte unter anderem Florian Wirtz in die Partie, der das Spiel gegen Köln noch wegen Problemen am Hüftbeuger verpasste. Am Spielverlauf änderte sich jedoch wenig. Bayern dominnierte die Partie weiter nach Belieben, ließ aber die nötige Konsequenz vermissen.

Es dauerte bis zur 69. Minute, ehe auch Bayer Leverkusen gefährlich vor das Münchner Tor kam. Nach einer scharfen Hereingabe von Leon Bailey traf der kurz zuvor eingewechselte Karim Bellarabi aber nur die Latte. Fünf Minuten später fischte Bayern-Torwart Manuel Neuer einen Abschluss von Nadiem Amiri aus dem Winkel (75.). Auf der anderen Seiter vergaben Leroy Sané (77.) und Jamal Musiala (79.) aussichtsreiche Chance auf das 3:0.

Ausgeglichene Schlussphase

Das Spiel gestaltete sich in der Schlussphase ausgeglichener, weil Bayer 04 nun konsequenter und zielstrebiger nach vorne spielte und sich im Vergleich zur ersten Halbzeit strak verbessert zeigte. Zu einem Treffer reichte es für die Werkself aber trotzdem nicht.

Am kommenden Samstag (18.30 Uhr) hat Bayer 04 das nächste wichtige Duell im Kampf um Europa vor der Brust. Dann kommt Eintracht Frankfurt nach Leverkusen.

Fußball · Bundesliga · 30. Spieltag 2020/2021

Dienstag, 20.04.2021 | 20.30 Uhr

Wappen Bayern München

Bayern München

Neuer – Pavard (82. Sarr), Boateng (63. Nianzou), Lucas Hernández, Davies – Kimmich, Alaba – Coman (63. L. Sané), T. Müller (63. Goretzka), Musiala (82. Scott) – Choupo-Moting

2
Wappen Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

Hradecky – Tah, S. Bender (70. Amiri), Tapsoba – Frimpong (46. Wirtz), Palacios, Ch. Aranguiz (60. Demirbay), Sinkgraven (83. Wendell) – Diaby (46. Bellarabi), Bailey – Schick

0

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Choupo-Moting (7.)
  • 2:0 Kimmich (13.)

Schiedsrichter:

  • Guido Winkmann (Kerken)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Dienstag, 20.04.2021, 22:23 Uhr

Wappen Bayern München

Bayern München

Wappen Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

Tore 2 0
Schüsse aufs Tor 9 3
Ecken 7 3
Abseits 3 4
gewonnene Zweikämpfe 119 79
verlorene Zweikämpfe 79 119
gewonnene Zweikämpfe 60,1 % 39,9 %
Fouls 6 13
Ballkontakte 814 573
Ballbesitz 58,69 % 41,31 %
Laufdistanz 113,38 km 116,96 km
Sprints 264 259
Fehlpässe 52 65
Passquote 91,65 % 83,38 %
Flanken 11 10
Alter im Durchschnitt 26,2 Jahre 25,7 Jahre

Stand: 20.04.2021, 22:25