Köln verliert beim FC Southampton

Köln verliert beim FC Southampton

Der 1. FC Köln hat in seinem letzten Testspiel der Vorbereitung auf die neue Fußballsaison eine Niederlage kassiert. Am Samstag unterlag die Auswahl von Trainer Beierlorzer mit 0:2 (0:1) beim englischen Premier-League-Club FC Southampton.

Ings (3.) traf per Foulelfmeter für die Hausherren, ehe Kölns Keeper Horn einen weiteren Strafstoß durch Ings parierte (22.). Köln war lange ebenbürtig, konnte aber in der Offensive nur wenige Akzente setzen. Im zweiten Abschnitt erhöhte Höjbjerg (53.) zum Endstand.

Stand: 03.08.2019, 18:08