Mediengespräch mit Sebastien Haller im Trainingslager Borussia Dortmund am 17.07.2022 im Hotel Grand Resort Bad Ragaz

Haller meldet sich aus dem Krankenhaus: "Erster Schritt geschafft"

Stand: 21.07.2022, 20:40 Uhr

Neuzugang Sebastien Haller vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat sich nach den ersten Behandlungsschritten in Folge seiner Hodentumor-Diagnose zuversichtlich aus dem Krankenhaus gemeldet.

"Ich möchte euch mitteilen, dass der erste Schritt erfolgreich abgeschlossen wurde! Ich danke dem BVB und dem medizinischen Team, die außergewöhnlich gut zu mir waren", schrieb Haller in den Sozialen Netzwerken zu einem Foto, auf dem er im Krankenbett den Daumen nach oben reckt. 

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Haller hatte sich am Montag im BVB-Trainingslager unwohl gefühlt, es folgten intensive Untersuchungen mit der Tumor-Diagnose. Der 28-Jährige, im Sommer für 30 Millionen Euro von Ajax Amsterdam gekommen, war in der Folge umgehend für weitere Untersuchungen nach Dortmund gereist. 

Quelle: sid