Schalke verlängert mit Stambouli

Der Schalker Benjamin Stambouli

Schalke verlängert mit Stambouli

Der FC Schalke 04 hat den Vertrag mit Benjamin Stambouli bis 2023 verlängert. Das gab der Verein am Dienstag (04.08.2020) bekannt.

Der Innenverteidiger kam 2016 vom französischen Top-Klub Paris St. Germain nach Gelsenkirchen und absolvierte bislang 106 Pflichtspiele für Schalke. Sein Vertrag war Ende Juni ausgelaufen.

"Benjamin ist ein absoluter Führungsspieler, der in der Kabine großen Respekt genießt. Er lebt unseren Klub und unsere Werte zu 100 Prozent", lobte Sportvorstand Jochen Schneider den 29-jährigen Franzosen.

Stand: 04.08.2020, 21:08