Paderborn bindet Nachwuchstalent Tugbenyo

Paderborn verlängert mit Tugbenyo

Paderborn bindet Nachwuchstalent Tugbenyo

Der SC Paderborn hat Jesse Tugbenyo aus dem eigenen Nachwuchs bis 2021 an sich gebunden. Der 18-Jährige gehört aktuell zum Kader der U21.

Der SC Paderborn hat Jesse Tugbenyo aus dem eigenen Nachwuchs bis 2021 an sich gebunden. Das vermeldete der Verein am Mittwochnachmittag (22.01.2020) Der 18-Jährige ist in der U21 bereits ein Leistungsträger. Sein Vertrag hat die Option auf ein weiteres Jahr.

Der Defensivspieler kam im Sommer 2018 vom SV Lippstadt und könnte theoretisch noch in der U19 spielen. "Wir freuen uns, dass wir uns mit Jesse auf eine weitere Zusammenarbeit einigen konnten", so der Geschäftsführer Martin Przondziono. Der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums ergänzt: "Jesse ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass uns die angestrebte Durchlässigkeit zwischen Nachwuchs- und Profibereich immer besser gelingt. Er soll zunächst bei der U21 bleiben, schrittweise aber an den Profibereich herangeführt werden".

Stand: 22.01.2020, 15:00