Zwangspause für Kölns Marcel Risse

Zwangspause für Kölns Marcel Risse

Marcel Risse muss bei Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln vorerst pausieren. Der Offensivspieler zog sich am Sonntag im Test gegen den spanischen Erstligisten FC Villarreal (1:3) eine Muskelverletzung im rechten Oberschenkel zu. Das gab der FC nach einer Untersuchung am Montag bekannt.

Risse (29) war bei der Begegnung in Kufstein in der 56. Minute ausgewechselt worden und hatte anschließend die Heimreise angetreten.

Stand: 29.07.2019, 18:04