Rückschlag für Leverkusen gegen Hoffenheim

Hoffenheims Diadie Samassekou (l) im Zweikampf mit Leverkusens Kai Havertz

Rückschlag für Leverkusen gegen Hoffenheim

  • Leverkusen verliert in Hoffenheim
  • Bayer scheitert immer wieder an Pentke
  • Viele Chancen auf beiden Seiten

Nach zwei Siegen zum Rückrundenauftakt hat Bayer Leverkusen wieder verloren. Bei der TSG Hoffenheim kassierte die Werkself am Samstag (01.02.2020) eine 1:2 (1:1)-Niederlage und bleibt Tabellenfünfter, nur noch einen Punkt vor der TSG.

Bayer-Trainer Peter Bosz verzichtete nach dem 3:0-Erfolg gegen Fortuna Düsseldorf auf Wechseln in seiner Startelf. Winter-Neuzugang Edmond Tapsoba fehlte im Kader ebenso wie der noch gesperrte Exequiel Palacios.

Diaby stark, Bellarabi im Pech

Wie gewohnt hatte Bayer von Beginn an mehr Ballbesitz, bei den Abschlüssen und Torchancen war die Partie jedoch erstmal ausgeglichen. Moussa Diaby gelang in der 12. Minute nach starker Einzelleistung der Führungstreffer für Bayer. Es ging munter hin und her, bis Andrej Kramaric einen gelungenen Angriff der Kraichgauer mit dem Ausgleichstreffer vollendete (23.).

Auf der anderen Seite touchierte ein Flachschuss von Karim Bellarabi den Außenpfosten des Hoffenheimer Kastens (28.). TSG-Torhüter Philipp Pentke hielt zudem zweimal stark gegen Bellarabi und Kevin Volland. Bayer hatte die besseren und zahlreicheren Chancen, es blieb bis zur Pause aber beim 1:1.

Lars Bender: "Es war ein geiles Fußballspiel"

Sportschau 01.02.2020 01:00 Min. Verfügbar bis 01.02.2021 ARD Von Jens Wolters (SWR)

Hoffenheim kontert Bayer aus

Wenige Sekunden nach Wiederanpfiff kam Hoffenheims Christoph Baumgartner zu einer Großchance, die Leverkusens Torhüter Lukas Hradecky mit den Fingerspitzen entschärfte (46.). Für Bayer hatte Kai Havertz die ersten guten Gelegenheiten des zweiten Durchgangs, scheiterte aber zweimal knapp (52./56.). Es blieb bei einem offenen Schlagabtausch und erneut ließ sich Leverkusen von Hoffenheim auskontern. Robert Skov vollendete einen schnellen Angriff der Hausherren in der 65. Minute zum 2:1 für die TSG, die sich in der Folgezeit nun weiter zurückzog und auf Konter lauerte.

Bosz reagierte und brachte mit Lucas Alario und Nadiem Amiri zwei offensive Spieler für Linksverteidiger Daley Sinkgraven und Sechser Julian Baumgartlinger. Amiri hatte in der 76. Minute die Riesenchance zum Ausgleich, scheiterte aber ebenso an Pentke wie kurz darauf Alario. Auf der anderen Seite vergab Kramaric die Großchance zur Entscheidung, als er aus guter Position nur die Querlatte traf (80.). Zudem sah Kerim Demirbay in der Nachspielzeit die Gelb-Rote Karte.

Für Leverkusen geht es bereits am Mittwoch (05.02.2020/18.30 Uhr) im DFB-Pokal mit einem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart weiter.

Fußball · Bundesliga · 20. Spieltag 2019/2020

Samstag, 01.02.2020 | 15.30 Uhr

Wappen 1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim

Pentke – Posch, Akpoguma, B. Hübner, Skov – Rudy, Samassékou – Kaderabek, Baumgartner (66. Grillitsch), Dabbur (60. Adamjan / 82. Bicakcic) – Kramaric

2
Wappen Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

Hradecky – L. Bender, Tah, S. Bender, Sinkgraven (74. Alario) – Baumgartlinger (74. Amiri), Demirbay – Bellarabi (46. Bailey), Havertz, Diaby – K. Volland

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Diaby (11.)
  • 1:1 Kramaric (23.)
  • 2:1 Skov (65.)

Strafen:

  • gelbe Karte Baumgartner (1 )
  • gelbrote Karte Demirbay (90.+2/Wiederholtes Foulspiel)
  • gelbe Karte L. Bender (2 )
  • gelbe Karte Rudy (6 )
  • gelbe Karte Pentke (1 )

Zuschauer:

  • 24.489

Schiedsrichter:

  • Deniz Aytekin (Oberasbach)

Stand der Statistik: Samstag, 01.02.2020, 17:26 Uhr

Wappen 1899 Hoffenheim

1899 Hoffenheim

Wappen Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

Tore 2 1
Schüsse aufs Tor 6 10
Ecken 4 10
Abseits 1 4
gewonnene Zweikämpfe 102 106
verlorene Zweikämpfe 106 102
gewonnene Zweikämpfe 49,04 % 50,96 %
Fouls 8 10
Ballkontakte 482 739
Ballbesitz 39,48 % 60,52 %
Laufdistanz 115,41 km 117,23 km
Sprints 229 259
Fehlpässe 46 69
Passquote 79,56 % 86,06 %
Flanken 8 16
Alter im Durchschnitt 26,9 Jahre 26,5 Jahre

Stand: 01.02.2020, 17:22

Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Bayern München2555
2.Bor. Dortmund2551
3.RB Leipzig2550
4.Bor. M´gladbach2549
5.Bayer Leverkusen2547
 ...  
16.Fort. Düsseldorf2522
17.Werder Bremen2418
18.SC Paderborn 072516