Wieder kein Sieg für Gladbach

Wieder kein Sieg für Gladbach

Borussia Mönchengladbach hat im Kampf um die Champions-League-Plätze einen weiteren Rückschlag erlitten.

Die Mannschaft des scheidenden Fußballtrainers Dieter Hecking kam am Sonntag vor 54.022 Zuschauern gegen Werder Bremen nicht über ein 1:1 (0:0) hinaus. Die Elf vom Niederrhein steht nach dem fünften sieglosen Heimspiel als Tabellenfünfter vier Zähler hinter Eintracht Frankfurt. Den Führungstreffer für die Hausherren erzielte Florian Neuhaus (50. Minute), Davy Klaassen (79.) glich aus.

Stand: 07.04.2019, 19:53