Positiver Corona-Test bei Gladbachs Bensebaini

Dodo von Donezk (r) mit Ramy Bensebaini von Gladbach

Positiver Corona-Test bei Gladbachs Bensebaini

Ramy Bensebaini von Borussia Mönchengladbach ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Das teilte sein Klub am Samstagmittag mit. Die Infektion mit Covid-19 sei bei planmäßigen Tests vor dem Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg aufgefallen. Der Abwehrspieler, der unter der Woche mit dem algerischen Nationalteam im Einsatz war und am Donnerstag nach Deutschland zurückkehrte, befinde sich in häuslicher Quarantäne.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt muss keine weitere Person aus dem Mannschaftskreis in Quarantäne gehen, wie es hieß. Eine am Freitag durchgeführte Testreihe aller Spieler, Trainer und Betreuer habe keine weiteren positiven Befunde ergeben. Alassane Pléa war nach einem positiven Corona-Test aus der Vorwoche ohnehin nicht im Kader für die Partie gegen den FC Augsburg.

Stand: 21.11.2020, 12:46