Fortuna Düsseldorf verlängert mit Trainer Funkel

Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel

Fortuna Düsseldorf verlängert mit Trainer Funkel

  • Vertrag bis 2021
  • Gilt nur für Bundesliga
  • Funkel seit 2016 Fortuna-Coach

Friedhelm Funkel bleibt wie erwartet Trainer von Fortuna Düsseldorf. Der 66-Jährige und der Bundesligist haben den ursprünglich bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Das gaben die Düsseldorfer am Montag (23.12.2019) bekannt. Demnach gilt Funkels Vertrag aber nur für die 1. Bundesliga.

"Verein ist mir ans Herz gewachsen"

"Ich habe immer wieder betont, wie sehr mir dieser Verein ans Herz gewachsen ist. Daher macht es mich stolz, dass der erfolgreiche Weg, den wir in den letzten Jahren eingeschlagen haben, auch nach dieser Saison eine Fortsetzung findet", wird Funkel in einer Vereinsmitteilung zitiert. "Ich bin mir nicht erst nach dem emotionalen Heimsieg gegen Union Berlin sicher, dass wir die Klasse halten können." Sportvorstand Lutz Pfannenstiel ergänzte: "Friedhelm Funkel schafft es Jahr für Jahr, aus seinen Mannschaften ein Team zu formen, das für unsere Fortuna alles gibt. Er hat einen riesengroßen Anteil daran, dass die Fortuna nun dort ist, wo sie ist: Im zweiten Jahr in der Bundesliga."

Funkel ist seit März 2016 Trainer der Fortunen und stieg 2018 mit den Düsseldorfern in die Bundesliga auf. Während Funkel im ersten Jahr nach dem Aufstieg am Ende souverän den Klassenerhalt schaffte, stehen die Düsseldorfer aktuell mit 15 Punkten nur auf dem Relegationsplatz.

Funkel: "Kein Geheimnis, dass hier meine letzte Station ist"

Sportschau 23.12.2019 01:12 Min. Verfügbar bis 23.12.2020 ARD

Stand: 23.12.2019, 15:55