Relegation: Alkoholverbot am Kölner Stadion

Polizisten und Anhänger des 1. FC Köln stehen sich auf der Jahnwiese vor dem Stadion gegenüber.

Relegation: Alkoholverbot am Kölner Stadion

Nach den Ausschreitungen im Anschluss an das Bundesliga-Spiel des 1. FC Köln gegen Schalke 04 haben die Stadt Köln und die Polizei Maßnahmen für das Relegations-Hinspiel gegen Kiel beschlossen.

Die Stadt Köln hat Maßnahmen für das Bundesliga-Relegationsspiel des 1. FC Köln gegen Holstein Kiel ergriffen: Am Stadion gilt ein Alkoholverbot, auch Glasflaschen dürfen nicht mitgebracht werden. Pyrotechnik ist ebenfalls untersagt. Das Ganze gilt ab 14.30 Uhr bis zwei Stunden nach Spielende. Das teilte die Stadt am Mittwoch mit.

Polizei mit starken Kräften anwesend

Bereits am Dienstag appellierte der Kölner Einsatzleiter Sven Rothe an die Fans, bei dem Spiel angesichts der Corona-Pandemie trotz aller Begeisterung die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. "Szenen wie letztes Wochenende sollen sich nicht wiederholen. Wir werden von Anfang an mit starken Kräften präsent sein, und gegen Straftäter wird die Polizei konsequent vorgehen", sagte Rothe. "Wer den greifbaren Klassenerhalt dazu missbraucht, gefährliche Pyrotechnik abzubrennen oder Einsatzkräfte anzugreifen, wird von uns aus dem Verkehr gezogen werden."

Die Polizei wird mit drei Hundertschaften am Stadion im Einsatz sein. Die sollen Ausschreitungen wie beim Spiel vergangenen Samstag verhindern. Anstoß im Relegationsspiel des 1. FC Köln gegen Holstein Kiel ist um 18 Uhr 30.

Zusammenstöße am letzten Spieltag

Am vergangenen Samstag waren nach dem 1:0 von Köln gegen Schalke 04 nach Angaben der Polizei bei Ausschreitungen mehrere Polizisten, Fußball-Fans und ein Journalist verletzt worden. Von Seiten der Fans gab es Kritik am Einsatz der Polizei.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Durch den Sieg gegen die Schalker retteten sich die Kölner in die Relegation. Die Partie war ohne Zuschauer ausgetragen worden.

dpa | Stand: 26.05.2021, 12:10