1. FC Köln: Ondrej Duda kommt von Hertha BSC

1. FC Köln: Ondrej Duda kommt von Hertha BSC

Der 1. FC Köln hat nächsten Zugang für die kommende Bundesliga-Saison präsentiert. Mittelfeldspieler Ondrej Duda kommt von Hertha BSC.

Der 25-jährige Mittelfeldspieler hat in Köln einen Vertrag bis 2024 unterschrieben. 71 Bundesliga-Spielen für die Hertha erzielte Duda 16 Tore und bereitete 17 Treffer vor. In der vergangenen Rückrunde war Norwich City aus der Premier League ausgeliehen.

"Ondrej ist ein klassischer Zehner. Er hat in der Bundesliga bereits bewiesen, dass er nicht nur Tore vorbereiten kann, sondern auch selbst welche schießt. Er ist laufstark, kann das Spiel schnell machen und hat eine sehr gute Spielübersicht. Dazu tritt er unheimlich starke Standards", sagt Kölns Geschäftsführer Horst Heldt.

Duda sagte zu seinem Wechsel: "Ich freue mich sehr, hier zu sein. Der 1. FC Köln ist ein Verein, den ich mit seinen Fans aus der Bundesliga gut kenne. Es ist eine spannende Herausforderung für mich."

Stand: 16.09.2020, 13:47