Köln: Entwarnung bei zwei Spielern

Köln: Entwarnung bei zwei Spielern

Der 1. FC Köln hat am Montag Entwarnung bezüglich der Verletzungen von Louis Schaub und Birger Verstraete gegeben. Wie der Klub mitteilte, erlitt keiner der beiden Spieler im Pokalspiel in Wiesbaden am Sonntag strukturelle Verletzungen.

"Wir werden bei beiden von Tag zu schauen, wie es ihnen geht und die Belastung dementsprechend steigern. Ob es bis zum Wochenende reicht, werden wir sehen", sagte FC-Trainer Achim Beierlorzer.

Stand: 12.08.2019, 17:04