Markus Rejek komplettiert das Geschäftsführer-Trio des 1. FC Köln

Rejek steigt im November als Köln-Geschäftsführer ein

Stand: 19.09.2022, 19:50 Uhr

Markus Rejek tritt beim 1. FC Köln zum November sein neues Amt an. Das gab der Fußball-Bundesligist vom Geißbockheim am Montagabend (19.09.2022) bekannt.

FC-Präsident Werner Wolf erklärte in der Vereinsmitteilung: "Wir hatten gehofft, dass Markus Rejek schon vor Dezember 2022 einsteigen kann – und das können wir nun bestätigen. Wir freuen uns, dass er schon am 1. November unsere Geschäftsführung komplettieren wird."

Rejek, zuletzt Geschäftsführer des DSC Arminia Bielefeld, ist dann der dritte Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten. Er wird den Bereich Marketing und Vertrieb verantworten. Christian Keller ist für Sport zuständig, Philipp Türoff der Kaufmännische Geschäftsführer.

Markus Rejek "schon in wichtige Fragen integriert"

Der dritte Mann im Bunde äußerte große Luste auf die neue Aufgabe und gab einen Einblick in seinen Eingliederungsprozess beim FC: "Ich bin schon in einige wichtige Fragen integriert worden und werde das in den kommenden Wochen sicher forcieren."

Quelle: jti