Corona-Antikörper bei zwei weiteren FC-Profis

Alexander Wehrle

Corona-Antikörper bei zwei weiteren FC-Profis

Beim 1. FC Köln sind vor einigen Wochen bei Antikörper-Tests zwei weitere Corona-Fälle entdeckt worden. Das bestätigte nun Geschäftsführer Alexander Wehrle.

"Wir hatten ja schon zwei positiv getestete Spieler, die fünf Tage später negativ getestet wurden. Darüber hinaus haben Antikörper-Tests ergeben, dass insgesamt vier Spieler bereits über Antikörper verfügen - also zwei weitere neben den positiv getesteten", erklärte Wehrle gegenüber dem "GeißbockEcho".

Es sei "zu 99,9 Prozent sicher, dass sie das Virus hatten", erklärte Wehrle gegenüber dem "Express". Der Zeitpunkt der Infektion lasse sich dabei allerdings nicht bestimmen. Beide Spieler seien symptomfrei geblieben.

FC bestätigt: Zwei weitere Spieler hatten Corona

Sportschau 30.05.2020 00:55 Min. Verfügbar bis 30.05.2021 ARD

Stand: 30.05.2020, 15:28