Weidenfeller zum Kassenprüfer des BVB gewählt

Roman Weidenfeller bei der Mitgliederversammlung des BVB.

Weidenfeller zum Kassenprüfer des BVB gewählt

Der frühere Weltmeister Roman Weidenfeller ist auf der Mitgliederversammlung des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund zum Kassenprüfer gewählt worden.

Der 41-Jährige, 2014 ohne Einsatz Weltmeister, stand von 2002 bis 2018 als Torhüter beim BVB unter Vertrag. Er ist Nachfolger von Günter Kutowski, der von 1984 bis 1996 Profi bei den Westfalen war. "Wir möchten künftig nach den Vorbildern von Kutowski oder Stefan Klos weiterhin verdiente Sportler in dieser Position sehen", sagte Präsident Reinhard Rauball.

Stand: 21.11.2021, 18:07