BVB-Vorbereitung: USA statt Asien

BVB-Vorbereitung: USA statt Asien

Borussia Dortmund geht im Sommer erneut auf US-Reise und trifft dabei auch auf den FC Liverpool mit Ex-Trainer Jürgen Klopp. Die Begegnung gegen die Reds findet am 19. Juli statt. Zwei Tage zuvor trifft das Favre-Team auf die Seattle Sounders, den US-Meister von 2016.

Ursprünglich hatten die Westfalen eine Reise nach Asien geplant. "Die jetzt vereinbarten höchst attraktiven Spiele haben uns zum Umdenken bewogen", sagte BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer am Dienstag. Im Sommer 2020 und 2021 soll es aber wieder nach Asien gehen.

Stand: 23.04.2019, 21:28