Arminia will sich gegen den BVB nicht "einigeln"

Bielefelds Trainer Frank Kramer.

Arminia will sich gegen den BVB nicht "einigeln"

Der Tabellenvorletzte Arminia Bielefeld trifft am Samstag im NRW-Duell auf den Tabellenzweiten Borussia Dortmund (ab 15:20 Uhr live hören, im YouTube-Livestream und im Ticker). DSC-Trainer Frank Kramer fordert ein mutiges Auftreten seiner Mannschaft.

Vor dem neunten Spieltag hat Arminia Bielefeld in der Fußball-Bundesliga fünf Punkte auf dem Konto. Gewonnen haben die Ostwestfalen bislang in der aktuellen Saison nicht. Auch wenn Borussia Dortmund noch die 0:4-Pleite gegen Ajax Amsterdam zu verdauen hat, wird das Unterfangen am Samstagnachmittag (15.30) nicht leicht.

Zwar winkt Frank Kramer einen Vergleich mit dem Niederländischen Topclub ab, allerdings konnte der 49 Jahre alte Coach seine Schlüsse aus dem Champions-League-Spiel des BVB ziehen.

Ajax-Taktik als Vorbild für Kramer

"Ajax hat von Anfang an drauf losgespielt und das auf einem hohen Niveau. Im Ballbesitz haben sie aktiv nach vorne gespielt, aber auch super Gegenpressing gespielt. Da kann man sich etwas abschauen", sagte Kramer, der fordert, dass sich seine Spieler gegen den Pokalsieger aus Dortmund am Samstag nicht verstecken: "Man muss immer mutig sein und seine Chance suchen - das ist wichtig. Einigeln, vor allen Dingen gegen so eine spielstarke Mannschaft, ist gefährlich."

Erling Haaland fällt aus

Eine spielstarke Mannschaft, die erneut auf ihren Topstürmer verzichten muss. Erling Haaland, der in 49 Bundesliga-Spielen 49 Tore erzielt hat, fehle dem BVB aufgrund einer Hüftbeugerverletzung "mehrere Wochen", sagte Trainer Marco Rose am Freitag auf der Pressekonferenz.

1. FSV Mainz 05 gegen VfL Wolfsburg - Bundesliga live

Sportschau Bundesliga Live 04.12.2021 02:05:00 Std. Verfügbar bis 04.12.2021 ARD


"Das ist nicht gut für uns und nicht schön für den Jungen. Erling ist natürlich down gewesen. Er war happy wieder da zu sein und hatte sich nach dem Mainz-Spiel noch richtig gut gefühlt", so Rose.

Außerdem fallen die beiden Außenverteidiger Thomas Meunier und Nico Schulz für die Partie bei der Arminia aus.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Bielefeld baut auf seine Fans

Die Arminia kann gegen den BVB auf die volle Unterstützung seiner Fans bauen, die eine Mannschaft erwarten, die sich gegen den klaren Favoriten nicht kampflos geschlagen gibt. "Die Fans wollen eine Mannschaft sehen, die alles in die Waagschale wirft", weiß Kramer, der sich durch den Faktor Zuschauer einen klaren Vorteil erhofft:

"Wenn die Jungs spüren, dass sie nach vorne gepusht werden und merken, dass die Dortmunder Fans im Hintergrund kaum zu hören sind, dann kann das natürlich viel Energie geben." Mit 25 000 Zuschauern ist die Partie voraussichtlich ausverkauft. Auch BVB-Trainer Rose rechnet mit einer "heißen Atmosphäre. Wir wissen, was da auf uns zukommt und brauchen einen guten Tag, aber das ist nichts Neues für uns."

Verletzungspech beim BVB: Haaland fällt wochenlang aus Sportschau 22.10.2021 00:28 Min. Verfügbar bis 22.10.2022 Das Erste

jha | Stand: 22.10.2021, 12:55

Bundesliga | Tabelle

RangTeamSP
1.Bayern München1331
2.Bor. Dortmund1330
3.Bayer Leverkusen1324
4.SC Freiburg1322
5.1899 Hoffenheim1320
 ...  
16.FC Augsburg1313
17.Arm. Bielefeld139
18.Greuther Fürth131