S04 entführt drei Punkte aus Bremen

S04 entführt drei Punkte aus Bremen

Der FC Schalke 04 hat am 12. Spieltag am Samstag einen 2:1 (1:0)-Sieg bei Werder Bremen gefeiert.

In einer insgesamt chancenarmen ersten Hälfte brachte Harit (43.) die Schalker mit einem Schlenzer ins rechte Eck in Führung. Nach der Pause verlor der Bremer Langkamp den Ball auf der linken Seite an Raman (53.), der den Platz nutzte und Bremens Keeper Pavlenka keine Chance ließ. Werders Anschluss durch einen Abstauber von Osako (80.) kam zu spät.

Stand: 23.11.2019, 17:24