Gladbachs Beyer positiv auf Corona-Virus getestet

Jordan-Louis Beyer von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach.

Gladbachs Beyer positiv auf Corona-Virus getestet

Abwehrspieler Jordan-Louis Beyer vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

Dies gab der Klub am Freitag bekannt. Der 20-Jährige, der beim vorherigen Test wie alle anderen getesteten Personen noch negativ getestet worden war, zählte bislang nicht zum Kader in den bisherigen Pflichtspielen und befindet sich nun in häuslicher Quarantäne.

Dieses Element beinhaltet Daten von Twitter. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Die Austragung des Bundesligaspiels gegen Union Berlin am Samstag (15.30 Uhr) ist davon nicht betroffen. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt müsse kein weiterer Spieler und kein Mitglied des Trainer- und Betreuerstabs in Quarantäne.

Eberl über Kruse: "Kann Vereinen seinen Stempel aufdrücken" Sportschau 24.09.2020 00:53 Min. Verfügbar bis 24.09.2021 Das Erste

dpa | Stand: 25.09.2020, 16:25