Leverkusen drei Spiele ohne Robert Andrich

Leverkusen spielte nach einem Platzverweis von Robert Andrich (M) lange Zeit in Unterzahl.

Leverkusen drei Spiele ohne Robert Andrich

Bayer Leverkusen muss für drei Spiele auf Robert Andrich verzichten. Der Mittelfeldspieler wurde vom DFB-Sportgericht gesperrt.

Zusätzlich zu der Sperre wurde Andrich mit einer Geldstrafe in Höhe von 15.000 Euro belegt, teilte der DFB am Montag mit.

Andrich war in der Bundesligapartie beim VfB Stuttgart (3:1) am Samstag nach einem Foulspiel von Schiedsrichter Benjamin Cortus mit der Roten Karte des Feldes verwiesen worden. Spieler und Verein haben dem Urteil zugestimmt.

Wirtz überragt beim Leverkusen-Sieg in Stuttgart Sportschau 19.09.2021 09:05 Min. Verfügbar bis 30.06.2022 Das Erste

Stand: 20.09.2021, 17:00