Arminias Linksverteidiger Hartherz ist jetzt Fortune

Arminias Linksverteidiger Hartherz ist jetzt Fortune

Abwehrspieler Florian Hartherz verlässt den Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld nach vier Jahren und wechselt zum Zweitligisten Fortuna Düsseldorf.

Wie die Rheinländer am Dienstag (04.08.2020) mitteilten, kommt der 27 Jahre alte Linksverteidiger ablösefrei. In Düsseldorf unterschrieb Hartherz, der bereits 20 Bundesliga- und 152 Zweitliga-Partien bestritt, einen Vertrag bis 2022.

"Florian gehörte in der abgelaufenen Saison der 2. Bundesliga zu den beständigsten Linksverteidigern", sagte Fortuna-Sportvorstand Uwe Klein: "Er hatte mit seiner Laufbereitschaft, seinem Einsatzwillen und seinem Vorwärtsdrang großen Anteil daran, dass die Arminia sich gegen die starke Konkurrenz VfB Stuttgart und Hamburger SV durchgesetzt hat."

In der abgelaufenen Saison gehörte Hartherz zum Stammpersonal der Arminia und bestritt für den Zweitliga-Meister 32 Spiele.

Stand: 04.08.2020, 17:35