Viktoria schlägt den Halleschen FC

Viktoria schlägt den Halleschen FC

Viktoria Köln hat sich in der oberen Tabellenhälfte der 3. Liga festgesetzt. Die Kölner gewannen ihr Heimspiel gegen den Halleschen FC am Samstag mit 2:0 (1:0). Mit nun 46 Punkten klettern die Kölner auf den achten Tabellenplatz. Halle bleibt mit 39 Punkten Zwölfter.

Wunderlich brachte die Viktoria nach 33 Minuten in Führung. Handle traf nach 59 Minuten zuim 2:0. Die Viktoria ist damit seit sieben Spielen ungeschlagen. Der nächste Gegner ist am kommenden Dienstag (19 Uhr) der TSV 1860 München.

Stand: 17.04.2021, 15:43