Viktoria drei Monate ohne Holthaus

Viktoria drei Monate ohne Holthaus

Viktoria Köln muss die nächsten drei Monate auf Fabian Holthaus verzichten. Wie der Drittligist am Dienstag mitteilte, hat sich der Abwehrspieler beim Auswärtsspiel am Samstag in Würzburg einen Syndesmosebandriss im linken Sprunggelenk zugezogen.

"Das sind traurige Nachrichten. Fabi hat in der Situation mit letztem Willen versucht, ein Tor zu verhindern. Umso tragischer ist es, dass er so lange ausfallen wird", sagte Marcus Stegemann, Sportlicher Leiter in Köln.

Stand: 10.12.2019, 17:10