Viktoria Köln holt Offensivmann Philipp

David Philipp (Archivbild)

Viktoria Köln holt Offensivmann Philipp

Drittligist Viktoria Köln hat Offensivspieler David Philipp unter Vertrag genommen.

Der 21-Jährige wechselt von Werder Bremen an den Rhein, teilten die Kölner am Freitag mit. Der gebürtige Hamburger war seit seiner Jugend beim Team von der Weser. In der abgelaufenen Saison spielte Philipp als Leihgabe in der niederländischen Eredivisie bei ADO Den Haag.

Tempo und Torgefahr

"Wir hatten jetzt die Möglichkeit, uns – obwohl er noch ein Jahr Vertrag bei Werder hatte – zu einigen", erklärte der sportliche Leiter von Viktoria Köln, Marcus Steegmann. "Darüber sind wir sehr glücklich. Denn wir glauben, dass wir mit ihm ein großes Talent verpflichtet haben."

Viktorias Sportvorstand Franz Wunderlich ergänzt: "David ist jemand, der ein Spiel mit einer einzigen Aktion entscheiden kann. Er bringt viel Tempo mit und ist sehr torgefährlich. Wir denken, dass er sich bei uns noch weiter entwickeln wird."

Philipp erklärte zu seinem Wechsel: "Viktoria Köln hat ein gutes Konzept und ambitionierte Ziele. Daher freue ich mich sehr darauf, hier zu spielen."

Stand: 16.07.2021, 18:39