Vereinswappen Viktoria Köln

Viktoria Köln holt Kubatta und de Meester zu den Profis

Stand: 05.06.2022, 14:11 Uhr

Viktoria Köln hat die beiden Jugendspieler David Kubatta und Luca de Meester mit Profiverträgen ausgestattet. Das teilte der Klub am Sonntag mit.

Der 18 Jahre alte Innenverteidiger Kubatta kam im vergangenen Sommer vom FC Hennef zur Viktoria und feierte Anfang April sein Debüt in der 3. Liga. Er soll schon zur neuen Saison dem Drittligakader angehören.

"David hat eine unglaubliche Entwicklung genommen im letzten Jahr", erklärte Trainer Olaf Janßen. "Er kam von einem ganz kleinen Verein, hat schon in der U19 seine Spuren hinterlassen, war auch das ein oder andere Mal bei uns dabei, sehr häufig im Training."

Der ebenfalls 18-jährige Mittelfeldspieler de Meester kam vergangenes Jahr aus der U19 des 1. FC Köln zur Viktoria, wo er bislang ausschließlich in der U19-Bundesliga West zum Einsatz kam. "Er wird zunächst weiter in der U19 spielen, aber er hat auch bei uns schon sein herausragendes Talent unter Beweis gestellt", so Janßen.

Franz Wunderlich zum Bayern-Los: "Davon träumt jeder"

Sportschau 30.05.2022 00:58 Min. Verfügbar bis 30.05.2023 Das Erste