Kiprit rettet Uerdingen einen Punkt gegen Bayern II

Muhammed Kiprit (M., KFC Uerdingen) jubelt nach seinem Tor zum 1:1 .

Kiprit rettet Uerdingen einen Punkt gegen Bayern II

Der KFC Uerdingen hat auch am vierten Spieltag der 3. Liga keinen Sieg einfahren können. Für die Elf von Trainer Stefan Krämer reichte es am Samstag gegen die U23 des FC Bayern München nur zu einem Remis.

Immerhin rettete Muhammed Kiprit mit seinem Ausgleichstreffer zum 1:1 (0:0) einen Zähler für die Seidenstädter. Für einen bitteren Beigeschmack sorgte die Rote Karte für Fridolin Wagner fünf Minuten vor Spielende.

Aus der ersten Halbzeit gibt es nichts Aufregendes zu berichten. Beide Teams standen defensiv stabil, die Offensivreihen schafften es nicht, gefährlich vor des Gegners Tor zu kommen.

Bayern-Führung hält nur fünf Minuten

Nach dem Wechsel entwickelten beide Mannschaften wesentlich mehr Druck. Davon profitierten zunächst die Gäste: Nach einer gut getimeten Flanke von Jamie Lawrence nickte Leon Dajaku per Kopf zur Gästeführung ein (53.). Doch die hatte nur fünf Minuten Bestand. Nach einer schönen Vorlage von Fridolin Wagner behielt Muhammed Kiprit im Eins zu Eins gegen Bayern-Keeper Ron-Thorben Hoffmann die Übersicht und schob zum 1:1 ein.

Nun war wesentlich mehr Pfeffer in der Partie, auch wenn sich beide Teams nicht viele Chancen erspielten. Die Uerdinger waren etwas dominanter, doch am Ende ging das Unentschieden gegen den Meister der vergangenen Saison in Ordnung.

Bitterer Platzverweis für Wagner

Bitte für KFC-Coach Krämer war dann die Rote Karte für Wagner (85.), der nach einem Tritt in die Hacken von Jamal Musiala von Schiedsrichter Lukas Benen des Feldes verwiesen wurde und seiner Elf nun mindestens im nächsten Punktspiel in Zwickau (17.10., 14 Uhr) fehlen wird.

Statistik

Fußball · 3. Liga · 4. Spieltag 2020/2021

Samstag, 10.10.2020 | 14.00 Uhr

Wappen KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05

Königshofer – Schneider, Wagner, Welkow, Dorda – Albutat, Gnaase (81. Ibrahimaj), Fechner – Kinsombi (76. Feigenspan), Kiprit, Marcussen (65. Pusch)

1
Wappen Bayern München II

Bayern München II

Hoffmann – Waidner, Senkbeil, Lawrence, Lungwitz – Welzmüller, Stiller, Musiala (90.+3 Borges) – Kühn (68. Kern), Arp, Dajaku

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Dajaku (53.)
  • 1:1 Kiprit (58.)

Strafen:

  • gelbe Karte Kühn (1 )
  • rote Karte Wagner (85./grobes Foulspiel)
  • gelbe Karte Gnaase (1 )
  • gelbe Karte Kiprit (1 )
  • gelbe Karte Lawrence (1 )

Schiedsrichter:

  • Lukas Benen (Nordhorn)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Samstag, 10.10.2020, 19:18 Uhr

Stand: 10.10.2020, 16:39