MSV Duisburg verliert Test gegen Hannover

Stand: 25.06.2022, 16:45 Uhr

Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat ein Testspiel bei Zweitligist Hannover 96 verloren.

In der Partie über 120 Minuten unterlagen die "Zebras" am Samstag mit 2:5 (1:2). Die Duisburger Tore erzielten Moritz Stoppelkamp (28. Minute) sowie Probespieler Michael Seaton (118.).

"Wir haben drei Tore nach Standards kassiert", sagte MSV-Trainer Torsten Ziegner nach der Partie. Daran müsse man "dringend arbeiten". Das nächste Testspiel steht für den MSV am 1. Juli (18.30 Uhr) gegen Preußen Münster an.