SV Lippstadt verliert zwei Stammspieler

SV Lippstadt verliert zwei Stammspieler

Der Regionalligist SV Lippstadt hat am Montag gleich zwei seiner Stammspieler im Mittelfeld an Profiklubs verloren.

Während Marcel Hoffmeier (19) seine Schuhe in der neuen Saison für Drittligist Preußen Münster schnürt, zieht es Sven Köhler (22) zum VfL Osnabrück.

Die Teamkollegen, die den Klassenerhalt mit Aufsteiger Lippstadt sicher haben, werden aber nicht zu Gegnern im Derby Münster gegen Osnabrück. Der VfL steht als Aufsteiger in die 2. Liga fest, während Münster drittklassig bleibt.

Stand: 13.05.2019, 20:48