Wunderlich sichert Viktoria das Remis

Meppen verspielt Heimsieg gegen Viktoria Köln Sportschau 21.10.2019 03:38 Min. Verfügbar bis 21.10.2020 Das Erste

Wunderlich sichert Viktoria das Remis

  • Viktoria Köln spielt 1:1 in Meppen
  • Zweites Unentschieden in Folge
  • Wunderlich erzielt Ausgleichstreffer

Mit dem zweiten Remis in Folge bleibt Viktoria Köln in Schlagdistanz zur Spitzengruppe der 3. Liga. Beim 1:1 (0:1) im Auswärtsspiel beim SV Meppen sicherte Kapitän Mike Wunderlich seinem Team am Montagabend (21.10.2019) einen Punkt. Damit bleiben die Domstädter auf dem sechsten Tabellenplatz.

Die Hausherren erwischten den besseren Start und gingen bereits in der 12. Minute verdient in Führung. Steffen Puttkammer traf nach einer Freistoßflanke und einer Kopfballverlängerung von Thilo Leugers zum 1:0 für den SVM. Die Viktoria war um eine schnelle Antwort bemüht, wurde aber nicht zwingend vor dem Tor. Es ging nun hin und her mit Abschlüssen auf beiden Seiten, aber ohne weiteren Treffer vor der Halbzeitpause.

Wunderlich mit dem Ausgleich

Viktoria-Kapitän Mike Wunderlich hatte wenige Minuten nach Wiederanpfiff den Ausgleichstreffer auf dem Fuß, scheiterte aber an SVM-Torhüter Erik Domaschke (52.). Ein Kopfball von Meppens Leugers wurde gerade noch vor der Torlinie abgewehrt (62.). Nach einer vergebenen Großchance von Albert Bunjaku (66.) machte es Wunderlich besser und glich für die Gäste nach einem Solo aus (67.). Fast hätte Marcel Gottschling umgehend das 2:1 nachgelegt, doch sein Kopfball ging an den Pfosten (69.). Daniel Mesenhöhler verhinderte den erneuten Kölner Rückstand mit einer Glanzparade gegen René Guder (84.) und rettete der Viktoria das Remis.

Statistik

Fußball · 3. Liga · 12. Spieltag 2019/2020

Montag, 21.10.2019 | 19.00 Uhr

Wappen SV Meppen

SV Meppen

Domaschke – Ballmert, Puttkammer, Komenda, Amin – Egerer, Leugers (63. Düker) – Kleinsorge (83. Bredol), Evseev, Guder – Undav (83. Tankulic)

1
Wappen Viktoria Köln

Viktoria Köln

Mesenhöler – Gottschling, L. Dietz, De Vita, Koronkiewicz – Ristl, Saghiri (71. Klefisch) – Holzweiler (79. Najar), Wunderlich, Handle (88. Lanius) – Bunjaku

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 1:0 Puttkammer (11.)
  • 1:1 Wunderlich (67.)

Strafen:

  • gelbe Karte L. Dietz (2 )
  • gelbe Karte Undav (2 )
  • gelbe Karte Puttkammer (3 )
  • gelbe Karte Gottschling (3 )
  • gelbe Karte Saghiri (4 )
  • gelbe Karte Amin (1 )

Zuschauer:

  • 6.731

Schiedsrichter:

  • Katrin Rafalski (Baunatal)

Stand der Statistik: Montag, 21.10.2019, 23:34 Uhr

3. Liga: Uerdingen sorgt für erste Heimniederlage der "Löwen" Sportschau 19.10.2019 05:23 Min. Verfügbar bis 19.10.2020 Das Erste

Stand: 21.10.2019, 20:50