KFC Uerdingen nimmt Punkt aus Magdeburg mit

3. Liga - Uerdingen muss mit Remis gegen Magdeburg leben Sportschau 05.06.2020 03:34 Min. Verfügbar bis 05.06.2021 Das Erste

KFC Uerdingen nimmt Punkt aus Magdeburg mit

  • KFC Uerdingen holt 1:1 in Magdeburg
  • Krefelder waren das bessere Team
  • FCM nutzt Foulelfmeter zum Ausgleich

Der KFC Uerdingen hat es verpasst, sich nochmal an die Aufstiegsplätze der 3. Liga ranzupirschen. Beim 1. FC Magdeburg reichte es am Freitagabend (05.06.2020) trotz optischer Überlegenheit nur zu einem 1:1-Unentschieden.

Die Anfangsphase war weitestgehend ereignislos. Während Uerdingen abwartend agierte und auf lange Bälle auf die schnellen Spitzen setzte, versuchte der FCM über die Außen zum Erfolg zu kommen. Dabei fehlte allerdings zu oft der letzte Pass, so dass echte Tormöglichkeiten ausblieben.

Zwei Chancen, ein Tor

Einzig in der 6. Minute war mal ein wenig Torgefahr zu erahnen. Dabei profitierten die Gäste fast von einem Fehlpass von Tobias Müller, doch FCM-Keeper Morten Behrens konnte parieren. Zumindest aber zeigte sich der KFC effizient und ging gleich mit der zweiten Gelegenheit in Führung: Christian Dorda traf nach 39 Minuten sehenswert per Volleyschuss in den Winkel.

Nach der Pause agierten die Krefelder aggressiver und störten Magdeburg früh. Der FCM aber nutzte einen schmeichelhaften Foulelfmeter zum Ausgleich. Die Partie war nun deutlich lebhafter, mehr Torchancen gab es aber nicht, weil beiden Teams die Präzision zunehmend fehlte.

Uerdingen rückt durch den Punktgewinn auf den neunten Tabellenplatz vor, drei Punkte hinter Aufstiegs-Relegationsplatz drei.

Statistik

Fußball · 3. Liga · 30. Spieltag 2019/2020

Freitag, 05.06.2020 | 19.00 Uhr

Wappen 1. FC Magdeburg

1. FC Magdeburg

M. Behrens – Tob. Müller, Gjasula, Perthel – S. Conteh (61. Steininger), Laprévotte, Preißinger (79. Jacobsen), T. Chahed – Kvesic (67. S. Bertram) – Beck, Möschl (67. Bell Bell)

1
Wappen KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05

Vollath – B. Barry, Maroh, Lukimya, Dorda – Matuschyk (61. Daube), Girdvainis (74. Bittroff), Evina (74. R. Rodriguez) – Pflücke – Boere, Osawe (59. Kinsombi)

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Dorda (38.)
  • 1:1 Gjasula (55./Foulelfmeter)

Strafen:

  • gelbe Karte Gjasula (6 )
  • gelbe Karte T. Chahed (2 )
  • gelbe Karte Lukimya (6 )

Schiedsrichter:

  • Dr. Riem Hussein (Bad Harzburg)

Vorkommnisse:

  • Das Spiel fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Stand der Statistik: Samstag, 06.06.2020, 20:34 Uhr

Stand: 05.06.2020, 20:54