Münchens Fynn-Luca Lakenmacher (r.) versucht den Ball zu behaupten

BVB II bringt 1860 München an Rand der Niederlage

Stand: 01.10.2022, 15:49 Uhr

Borussia Dortmunds Zweitvertretung hat in der 3. Fußball-Liga gegen den Aufstiegsfavoriten 1860 München einen Zähler geholt. Es wäre sogar noch mehr drin gewesen.

Der BVB II erkämpfte am Samstag (01.10.2022) gegen den TSV in Dortmund ein 1:1 (0:0)-Unentschieden. Den Treffer für Borussia Dortmund besorgte Marco Pasalic (68.), nachdem Albion Vrenezi die Münchner zuvor per Elfmeter in Führung gebracht hatte (62.).

BVB II reicht dominantes Spiel nicht zum Sieg

Es wäre sogar der Sieg möglich gewesen gegen meist einfallslose "Löwen". Borussia Dortmund II war dominant, kontrollierte das Spiel über weite Strecken.

Letzten Endes fehlte den Jungborussen aber wieder die Durchschlagskraft, während die blassen Sechziger glücklich per Elfmeter zur zwischenzeitlichen Führung kamen.

In der Tabelle rückt 1860 München dennoch vor auf Platz eins (23 Punkte), weil der SV Elversberg gegen den SC Verl patzte. Borussia Dortmunds Nachwuchs hat nun acht Zähler und steht auf dem drittletzten Rang 18.

Montagsspiel für BVB II gegen Halle

Am 11. Spieltag darf der BVB II erstmal bei den Wochenendspielen zuschauen, bevor am Montagabend (19 Uhr) das eigene Spiel ansteht. Dann Dortmund auswärts beim Halleschen FC an.

Quelle: red