Kasim Rabihic (SC Verl) im Zweikampf um den Ball mit Braunschweig's Bryan Henning.

Leistungsträger Kasim Rabihic verlässt SC Verl

Stand: 24.05.2022, 13:14 Uhr

Kasim Rabihic verlässt den Fußball-Drittligisten SC Verl und wechselt zum 1. FC Saarbrücken. Das teilte der Sportclub am Dienstag mit.

Der 29 Jahre alte Rabihic kam im Sommer 2020 von Türkgücü München nach Verl. In 72 Drittliga-Partien erzielte der gebürtige Münchener zwölf Tore und bereitete 27 Treffer vor.

"Kasim kam vor zwei Jahren aus der Regionalliga zu uns und hat sich super entwicklet. Sicherlich einer unserer Unterschiedsspieler. Er hat Gegner und Fans mit seiner Spielweise beeindruckt", sagte Verls sportliche Leiter Sebastian Lange.