Leere Tribünen im Stadion von Rot-Weiss Essen

Fußball I 3. Liga

Nach Aufstieg in die 3. Liga: Rot-Weiss Essen plant Stadion-Ausbau

Stand: 26.06.2022, 14:45 Uhr

Nach der langersehnten Rückkehr in die 3. Liga nach 13 Jahren will Fußball-Traditionsclub Rot-Weiss Essen sein Stadion ausbauen.

"Nach den Sommerferien wird sich der Rat der Stadt Essen mit diesem Thema beschäftigen", sagte Vorstandschef Marcus Uhlig auf der Mitgliederversammlung am Sonntag.

"2024 könnte der Baubeginn stattfinden. Eine Vorstellung ist es, dass der Bau zum Start der Saison 2026/27 abgeschlossen wird." Geplant sei, die Ecken des Stadions zu schließen. Das Stadion an der Hafenstraße soll dann 27.000 Plätze haben. Derzeit bietet es rund 20.000 Zuschauern Platz.