Dadashov verlässt Preußen Münster

Dadashov verlässt Preußen Münster

Rufat Dadashov verlässt Preußen Münster und schließt sich dem US-Zweitligisten FC Phoenix Rising an. Dies teilte der Klub am Samstag mit. Laut Mitteilung habe Dadashov wiederholt signalisiert, nicht mehr für Münster spielen zu wollen.

Der 28-Jährige war im Sommer 2018 vom BFC Dynamo zu den Adlerträgern gewechselt. In der laufenden Saison bestritt Dadashov 21 Pflichtspiele (6 Tore, 2 Vorlagen) für Münster.

Stand: 11.01.2020, 16:45