Lotte holt im Schnee einen Punkt gegen 1860

Sascha Mölders im Zweikampf mit Paterson Chato

Lotte holt im Schnee einen Punkt gegen 1860

  • Sportfreunde Lotte spielen 1:1 gegen 1860 München
  • Widrige Bedingungen auf schneebedecktem Platz
  • Chato trifft zum Ausgleich für die Sportfreunde

Unter widrigen Bedingungen haben sich die Sportfreunde Lotte zum Auftakt des 21. Spieltags in der 3. Liga ein 1:1 gegen 1860 München erkämpft. Paterson Chato glich in der 2. Halbzeit die frühe Führung der Gäste durch Nico Karger aus. Lotte bleibt mit jetzt 24 Zählern weiter in Abstiegsgefahr.

Widrige Platzverhältnisse

Auf dem schneebedecktem Boden war an gepflegten Fußball nicht zu denken. Die Platzverhältnisse hatten dann auch ihren Anteil an der Führung der Löwen. Ein Rückpass von Innenverteidiger Matthias Rahn auf Lottes Torhüter Steve Kroll unterwegs stecken, sehr zur Freude von Karger, der sich den Ball schnappte und im Tor der Gastgeber unterbringen konnte (6.) Auch in der Folge war aufgrund des Schneebodens kaum ein geordnetes Aufbauspiel möglich.

Viele Ballverluste prägten das Geschehen, das Spiel beider Teams blieb Stückwerk. Erst nach einer halben Stunde konnten die Sportfreunde sich die erste Chance erarbeiten. Nach einem Freistoß schob Toni Jovic den Ball jedoch am langen Pfosten vorbei. Kurz vor der Pause verfehlte auch Rechtsverteidiger Alexander Langlitz das Tor der Münchener nur knapp.

Chato trifft aus 16 Metern

Nach der Pause agierte Lotte mit mehr Schwung und kam folgerichtig zum verdienten Ausgleich. Eine zu kurz abgewehrte Flanke von Maximilian Osterhelweg landete bei Chato, der mit einem Linksschuss von der Strafraumkante das 1:1 erzielte (50.). Danach blieben die Offensivbemühungen beider Teams wirkungslos. Das änderte sich bis zum Schlusspfiff nicht mehr. Am 22. Spieltag müssen die Sportfreunde auswärts bei der SG Sonnenhof Großaspach antreten.

Statistik

Fußball · 3. Liga · 21. Spieltag 2018/2019

Freitag, 25.01.2019 | 19.00 Uhr

Wappen Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte

Kroll – Langlitz, Rahn, Straith, Al-Hazaimeh – Oesterhelweg (85. Drinkuth), Wendel (90.+1 M. Schulze), Chato, Jon. Hofmann (70. Härtel) – Jovic, Wegkamp

1
Wappen TSV 1860 München

TSV 1860 München

Hiller – Weeger (70. Lex), F. Weber, Lorenz, Paul – Berzel, Wein, P. Steinhart, Bekiroglu (70. R. Lacazette) – Mölders, Karger

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Karger (6.)
  • 1:1 Chato (50.)

Strafen:

  • gelbe Karte Weeger (1 )
  • gelbe Karte Langlitz (4 )
  • gelbe Karte Al-Hazaimeh (7 )
  • gelbe Karte Straith (3 )
  • gelbe Karte Wegkamp (2 )

Zuschauer:

  • 2.149

Schiedsrichter:

  • Dr. Riem Hussein (Bad Harzburg)

Stand der Statistik: Mittwoch, 30.01.2019, 18:09 Uhr

sid | Stand: 25.01.2019, 20:49