Welkow ist Uerdingens fünfter Neuzugang

KFC Uerdingen

Welkow ist Uerdingens fünfter Neuzugang

Der KFC Uerdingen bastelt weiter fleißig am Kader für die kommende Saison.

Wie der Verein am Dienstag (04.08.2020) mitteilte, wechselt Innenverteidiger Stefan Welkow vom niederländischen Zweitligisten FC Den Bosch zum KFC. Zur Vertragslaufzeit machte Uerdingen keine Angaben.

Der 23 Jahre alte Welkow ist der fünfte Neuzugang für die Krefelder. Zuvor hatten sie schon Leon Schneider vom 1. FC Köln ausgeliehen sowie Peter van Ooijen (VVV Venlo), Tim Albutat (MSV Duisburg) und Kolja Pusch (FC Admira) verpflichtet.

Türkgücü angelt sich Torhüter Vollath

Der ehemalige KFC-Keeper Rene Vollath schließt sich unterdessen dem Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München an. Der Vertrag des 30-Jährigen bei den Uerdingern war Anfang Juli ausgelaufen.

Stand: 04.08.2020, 17:55