MSV erobert Tabellenplatz zwei

MSV erobert Tabellenplatz zwei

Der MSV Duisburg hat am Sonntag mit einem 3:0 (1:0)-Erfolg bei Eintracht Braunschweig den zweiten Tabellenplatz in der 3. Liga erobert. Der Sieg war hochverdient.

Die Duisburger waren das aktivere Team. Das belohnte sich in der 19. Minute: Nach einem Querpass von Bitter und einem verunglücktem Klärungsversuch durch Braunschweigs Becker beförderte Nkansah den Ball in den eigenen Kasten. Der MSV blieb spielbestimmend und sorgte mit den beiden Toren durch Mickels (81.) und Stoppelkamp (84.) für den deutlichen Auswärtserfolg.

Stand: 04.08.2019, 14:46