Lotte holt wichtigen Punkt in Würzburg

Lottes Maximilian Oesterhelweg

Lotte holt wichtigen Punkt in Würzburg

  • Sportfreunde Lotte holen Punkt in Würzburg.
  • Oesterhelweg gelingt der späte Ausgleich.

Mit dem 2:2 (1:1) bei den Würzburger Kickers blieben die Sportfreunde Lotte am Sonntag (16.12.18) zum Abschluss der Hinrunde unbesiegt und krönten damit eine unter dem Strich starke Hinrunde.

Die Treffer in Franken erzielten Straith zur 1:0-Führung (12.) und Oesterhelweg (77.) zum 2:2-Ausgleich. Für Würzburg hatten zwischenzeitlich Ademi (15.) und Kaufmann (69.) getroffen.

Drei Punkte vor der Abstiegszone

Mit diesem Remis erspielten sich die Sportfreunde 23 Zähler, damit rangiert man nach wie vor drei Punkte vor der Abstiegszone. Zum Abschluss des Kalenderjahres 2018 gastieren die Lotter am kommenden Samstag beim SV Meppen.

Statistik

Fußball · 3. Liga · 19. Spieltag 2018/2019

Sonntag, 16.12.2018 | 14.00 Uhr

Wappen Würzburger Kickers

Würzburger Kickers

Bätge – P. Göbel, Hägele, Schuppan, Kurzweg – Gnaase (84. Küc), Syhre (64. Hansen) – F. Kaufmann, Skarlatidis – Baumann (90. Ünlücifci), Ademi

2
Wappen Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte

Kroll – Neidhart, Rahn, Straith, Al-Hazaimeh – Oesterhelweg, Chato (74. Piossek), M. Schulze, Jon. Hofmann (74. Reimerink) – J. Lindner (66. Karweina), Wegkamp

2

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Straith (12.)
  • 1:1 Ademi (15.)
  • 2:1 F. Kaufmann (69.)
  • 2:2 Oesterhelweg (77.)

Strafen:

  • gelbe Karte Syhre (2 )
  • gelbe Karte Al-Hazaimeh (6 )
  • gelbe Karte M. Schulze (5 )

Zuschauer:

  • 3.863

Schiedsrichter:

  • Oliver Lossius (Sondershausen)

Stand der Statistik: Dienstag, 18.12.2018, 01:17 Uhr

Stand: 16.12.2018, 16:11