3. Liga: Vier NRW-Klubs gehen ins Rennen

3. Liga: Vier NRW-Klubs gehen ins Rennen

Am Freitag gibt es in Deutschland wieder Profifußball zu sehen - beim Drittligastart. Trotz des Aufstiegs von Paderborn sind erneut vier NRW-Klubs im Rennen.

Neben den etablierten Drittligisten Sportfreunde Lotte, Fortuna Köln und Preußen Münster feiert KFC Uerdingen die Rückkehr in den Profifußball.

Neuerungen in der elften Saison der 3. Liga: Es wird erstmals regelmäßig Montagsspiele geben. Zudem steigen zugunsten der Regionalligisten vier Klubs ab.

Stand: 25.07.2018, 19:25