KFC Uerdingen verliert nach 2:0-Führung

KFC Uerdingen verliert nach 2:0-Führung

  • KFC Uerdingen verliert drittes Spiel in Serie
  • Krefelder verspielen 2:0-Führung
  • Sieg für Lotte, Niederlage für Köln

Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat im ersten Spiel nach der Entlassung von Trainer Stefan Krämer erneut eine Niederlage einstecken müssen. Unter Interimstrainer Stefan Reisinger verspielten die Krefelder am Samstag (02.02.2019) beim SV Meppen eine 2:0-Führung und mussten sich am Ende mit 2:3 (0:0) geschlagen geben.

Der ambitionierte Aufsteiger KFC kassierte damit die dritte Niederlage in Serie. Der Rückstand auf den Tabellendritten Hallescher FC beträgt drei Punkte. Am Sonntag kann Unterhaching, das nun zwei Spieler weniger als Krefeld auf dem Konto hat, noch am KFC vorbeiziehen.

Die erste Halbzeit gehörte klar den Gästen. Bereits nach einer Minute scheiterte Meppens Angreifer Nick Proschwitz mit seinem Schuss am linken Pfosten. In der 23. Minute parierte KFC-Keeper René Vollath einen Schuss von Martin Wagner. Die Krefelder hatten viel Ballbesitz, kamen aber nicht zu zwingenden Chancen.

KFC-Führung unmittelbar nach der Pause

Nach der Pause schlug der KFC eiskalt zu. Zunächst parierte Vollath stark gegen Meppens Marco Komenda, im direkten Gegenzug ging der KFC in Führung: Nach einem Solo bediente Stefan Aigner in der Mitte Maximilian Beister (47.), der ohne Probleme zum 1:0 einschob.

Fünf Minuten später schloss Osayamen Osawe einen Konter der Uerdinger ab, doch Erik Domaschke parierte. Auch die Meppener hatten weitere Chancen, kamen aber nicht an Vollath vorbei. Osawe (75.) erhöhte nach einem feinem Zuspiel von Roberto Rodriguez auf 2:0.

Siegtreffer spät in der Nachspielzeit

Doch Uerdingen gab den Sieg innerhalb von etwa zehn Minuten wieder aus der Hand. Zunächst verkürzte Proschwitz (84.) per Kopf, dann glich Max Kremer (88.) aus. In der 6. Minute der Nachspielzeit erhielt Meppen einen Handelfmeter, den Proschwitz verwandelte.

Statistik

Fußball · 3. Liga · 22. Spieltag 2018/2019

Samstag, 02.02.2019 | 14.00 Uhr

Wappen SV Meppen

SV Meppen

Domaschke – Ballmert, Puttkammer, Komenda, Amin – Wagner (75. Jesgarzewski), von Haacke – Guder, Tankulic (75. Kremer), Granatowski (65. Undav) – Proschwitz

3
Wappen KFC Uerdingen 05

KFC Uerdingen 05

Vollath – Großkreutz, Maroh, Erb, Dorda – Konrad, Daube (73. Pflücke) – Beister, Aigner (55. Litka), R. Rodriguez (82. Kefkir) – Osawe

2

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Beister (47.)
  • 0:2 Osawe (73.)
  • 1:2 Proschwitz (84.)
  • 2:2 Kremer (88.)
  • 3:2 Proschwitz (90.+5/Handelfmeter)

Strafen:

  • gelbe Karte Aigner (6 )
  • gelbe Karte Daube (1 )
  • gelbe Karte Konrad (7 )
  • gelbe Karte Beister (3 )

Zuschauer:

  • 6.291

Schiedsrichter:

  • Michael Bacher (Amerang)

Stand der Statistik: Samstag, 02.02.2019, 21:40 Uhr

Lotte siegt, Fortuna Köln verliert

Die Sportfreunde Lotte setzten sich bei der SG Sonnenhof Großaspach mit 1:0 (0:0) durch und kletterten auf Platz elf. Toni Jovic (90.) erzielte spät das "Tor des Tages. Fortuna Köln dagegen verlor auch das zweite Spiel nach der Winterpause. Nach dem 1:3 (1:0) beim Karlsruher SC rutschten die Südstädter auf Rang 17 ab. Dominik Ernst (4.) hatte Köln in Führung gebracht.

Die Statistiken

Statistik

Fußball · 3. Liga · 22. Spieltag 2018/2019

Samstag, 02.02.2019 | 14.00 Uhr

Wappen Karlsruher SC

Karlsruher SC

Uphoff – Thiede, Gordon, Pisot, Roßbach – Camoglu (88. Sararer), Stiefler, Wanitzek, Lorenz (90.+2 M. Röser) – A. Fink (88. Choi), Pourie

3
Wappen Fortuna Köln

Fortuna Köln

Rehnen – Kyere, M. Fritz, Uaferro – Ernst, Brandenburger, Kegel (81. Andersen), Eberwein, Bröker – Dahmani (73. Mo. Hartmann), Pintol (79. Exslager)

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Ernst (4.)
  • 1:1 Roßbach (55.)
  • 2:1 Wanitzek (65.)
  • 3:1 A. Fink (80.)

Strafen:

  • gelbe Karte M. Fritz (2 )
  • gelbe Karte Brandenburger (8 )
  • gelbe Karte Andersen (2 )
  • gelbe Karte Lorenz (7 )

Zuschauer:

  • 10.700

Schiedsrichter:

  • Timo Gerach (Landau in der Pfalz)

Stand der Statistik: Samstag, 02.02.2019, 22:10 Uhr

Statistik

Fußball · 3. Liga · 22. Spieltag 2018/2019

Samstag, 02.02.2019 | 14.00 Uhr

Wappen SG Sonnenhof Großaspach

SG Sonnenhof Großaspach

Broll – Thermann, Leist, Gehring, Burger – Dem (62. Janjic), Bösel (80. Martinovic) – Hercher, Röttger (62. Baku), Vitzthum – Brünker

0
Wappen Sportfreunde Lotte

Sportfreunde Lotte

Kroll – Langlitz, Rahn, Straith, Al-Hazaimeh – J. Lindner (62. Karweina), Wendel (68. M. Schulze), Chato, Oesterhelweg (85. Drinkuth) – Jovic, Wegkamp

1

Fakten und Zahlen zum Spiel

Tore:

  • 0:1 Jovic (90.)

Strafen:

  • gelbe Karte Jovic (1 )
  • gelbe Karte Dem (2 )
  • gelbe Karte Oesterhelweg (4 )
  • gelbe Karte Gehring (4 )

Zuschauer:

  • 1.200

Schiedsrichter:

  • Markus Wollenweber (Mönchengladbach)

Stand der Statistik: Samstag, 02.02.2019, 21:57 Uhr

Stand: 02.02.2019, 15:53